idee & gestaltung? media.dot

In den vier Landes-Jugendhäusern sind nicht nur Schüler- und Jungschargruppen, sondern auch alle gemeinnützigen Vereine wie z.B. Musikkapellen, Chöre, Sportler oder Trachtengruppen herzlich willkommen.

 Die Preise sind inklusive Vollpension (21,30 bis 24,80 Euro pro Person/Tag) äußerst attraktiv und nebenbei sind die Häuser auch mit Seminar-, Bastel-, Freizeit- und Turnräumen für alle Bedürf­nisse optimal ausgestattet.

Egal ob im Landes-Jugendhaus Edtbauernalm, Losenstein (neben Hallenbad), Wurzeralm oder in der Adalbert-Stifter Herberge in Aigen – es ist immer was los bei Seminaren, Sport- und Trainings­wochen oder einfach Spaß haben und Gemeinschaft erfahren, ohne lange Anfahrtszeiten in unserer herrlichen oberösterreichischen Landschaft.

In der  Zusammenfassung  finden Sie eine kurze Beschreibung der vier Landes-Jugendhäuser. Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei den LeiterInnen der Häuser, die auch bei der Planung von Ausflügen gerne mit wertvollen Tipps zur Seite stehen oder auf:

http://www.land-oberoesterreich.gv.at/Themen/SportFreizeit/Jugendhäuser,Herbergen und Heime/Landes-Jugendhäuser

 

Preise für die Nächtigung inkl. Vollpension pro Tag

Erwachsene                                                     24,60 Euro                 

Kinder ab dem vollendeten 4. und

Jugendliche bis zum vollendeten

17. Lebensjahr                                                 21,30 Euro                 

Bei Kurzaufenthalten von weniger als 3 Nächten wird ein Aufschlag von 3,40 Euro  verrechnet.

Mit Ausnahme des Landesjugendheimes Losenstein sind auch alle Häuser mit einer Sauna ausgestattet. Die Landesjugendheime Wurzeralm und Edtbauernalm sind nur mit der Stand­seilbahn bzw. über eine Mautstraße erreichbar, daher wird für die Dauer des Aufenthalts von Mitte Mai bis Mitte Oktober (der genaue Zeitraum ändert sich jährlich) die Pyhrn-Priel-AktivCard verrechnet (pro Nacht 2,42 p.P). Mit dieser Karte können sowohl die Seilbahnen in der Region sowie die Mautstraße unbeschränkt kostenlos benutzt werden. Weiters können viele Hallenbäder, Freibäder, Museen und Ausstellungen und interessante Angebote speziell für Kinder (Schnupperreiten, Laternenwanderung, Märchenerzählungen...) kostenlos besucht werden. 

 

                                                                                                   

Terminvorschau
Keine Termine
Geschäftsstelle

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Terminvereinbarung

Kons. Gerhard Steiner:      0676 / 34 11 002


 E- Mail senden

BRAUCHma!

brauchma287

Nr. 287
Winter
Titelthema: 
"Die Haslauerin spinnt"

Jetzt abonnieren

Regionalverbände