idee & gestaltung? media.dot

STE 7941Treffende Worte fand Landeskulturdirektor Mag. Reinhold Kräter bei der heurigen Generalversammlung der Heimat- und Trachtenvereine OÖ. Was im Märchen „Der Kleine Prinz“ vermittelt wird, passt auch zum Brauchtum in OÖ. Denn feste Bräuche geben Sicherheit. Eine Sicherheit, die in der heutigen, schnelllebigen Zeit viele Menschen suchen - wie auch Gemeinschaft und Zusammenhalt.

All das findet man bei den unzähligen Trachtenvereinen in ganz Oberösterreich, die alle – jeder auf seine Art und mit seinen Möglichkeiten – ein großes Stück zum Erhalt der Volkskultur beitragen. Der wiedergewählte Vorstand der Landesleitung unter Kons. Rudolf Birnbaumer wird auch in Zukunft tatkräftig dabei unterstützen. Neben Mag. Kräter, Vizepräsidentin Kons. Brigitte Heilingbrunner, Dr. Dietmar Assmann und Dr. Alexander Jalkotzy ist auch Landtangsabgeordnete Dr. Elisabeth Manhal (in Vertretung für Kulturreferent LH Dr. Josef Pühringer) der Einladung gefolgt. Weiters Rupert Klein, Präsident des Bundes der Trachten- und Heimatverbände und Walter Söldner – 1. Vorstand des langjährig befreundeten Dreiflüsse-Trachtengau Passau – um nur einige zu nennen. Sie alle konnten sich von der hervorragenden Arbeit der Heimat- und Trachtenvereine Oberösterreich in den letzten beiden Jahren überzeugen.

Downloads

Den Leistungsbericht von 2014/2015 können Sie hier downloaden!

Hier geht es zu den Bildern der Jahreshauptversammlung

Terminvorschau
Keine Termine
Geschäftsstelle

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Terminvereinbarung

Kons. Gerhard Steiner:      0676 / 34 11 002


 E- Mail senden

BRAUCH ma!

thumb brauchma 282

Nr. 282
Dezember
Titelthema: 
Kunsthandwerk
mit Schrecken
Leseprobe
Jetzt abonnieren

Regionalverbände