idee & gestaltung? media.dot

Ehrung_IDSBeim Jahrtag des Landesverbandes der Heimat- und Trachtenvereinigungen Oö. am 5. März 2011 wurde der langjährige Obmann Kons. Josef Lichtenberger zum Dank und als Anerkennung für seine großartigen Verdienste - die er sich in der Zeit als Landesobmann erworben hat - zum "Ehrenmitglied" ernannt.

 Landesobmann Kons. Hans Baumann überreicht Kons. Josef Lichtenberger die Ehrenurkunde

Mehr als acht Jahre hat Kons. Josef Lichtenberger den Landesverband geleitet. Vor allem mit „OÖ. Tanzt“ oder mit dem neuen Erscheinungsbild unseres Mitteilungsblattes „BRAUCHma!“ – um nur zwei Projekte zu nennen – hat er wesentliche Meilensteine für den LVB gesetzt. Und auch zur Umsetzung des Schuhplattlerprojektes „Mit Händ´t und Fiaß“ hat er sehr viel beigetragen. Er hat hervorragendes geleistet , in vielen Bereichen sehr viel Zeit und Herz investiert und somit maßgeblich zur weiteren Entwicklung unseres LVB beigetragen.

Ehrung_Ernst_LettnerDen Jahrtag am 5. März 2011 in Kirchdorf am Inn nützte die Landesverbandsleitung um Ernst Lettner mit dem "Ehrenzeichen des Landesverbandes der Heimat- und Trachtenvereinigungen Oö." auszuzeichnen.

Landesverbandsobmann-Stv. Rudi Birnbaumer steckt Ernst Lettner das Ehrenzeichen an.

Ernst Lettner ist schon sehr lange aktives Mitglied und auch Funktionär beim Trachtenverein Enns. Darüber hinaus steht er auch dem Landesverband rund 10 Jahre als Kontrollorgan zur Verfügung.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Verbandes der Heimat- und Trachtenvereinigungen Linz und Umgebung am 5. Februar 2011 wurde Monika Kreutler von Landesjugendreferent Stephan Aigner mit dem "Ehrenzeichen der Jugend der Heimat- und Trachtenvereinigungen Oö." ausgezeichnet.

Kopie_von_JHTV-EZ_an_Monika_KreutlerMonika Kreutler, derzeit auch Schriftführerin im Verband der Heimat- und Trachtenvereine Linz umd Umgebung, erhält von Landesjugendreferent Stephan Aigner das "Ehrenzeichen der JHTV Oö.".

Monika Kreutler war 1981 Mitbegründerin und gleichzeitig auch Schriftführerin in der JHTV Oö. Diese Funktion bekleidete sie bis 1990. Weiters ist sie seit über 30 Jahren Mitglied beim Linzer Trachtenverein Altstädter Bauerngmoa. In dieser langen Zeit betreute sie auch mehrere Jahre lang die Kinder und Jugendlichen im Verein. Und seit mehreren Jahren arbeitet sie auch aktiv im Jugendbereich des Verbandes der Heimat- und Trachtenvereine Linz und Umgebung mit.

Ehrung_Burgi_HoferDer Jahrtag des Landesverbandes am 5. März 2011 in Kirchdorf am Inn bot den besonderen Rahmen um Burgi Hofer mit dem "Ehrenzeichen des Landesverbandes der Heimat.- und Trachtenvereinigungen" auszuzeichen. 

Landesobmann Kons. Hans Baumann bei der Übergabe der Auszeichnung

Burgi Hofer ist schon sehr lange aktives Mitglied des Trachtenvereines Ampflwang und führt dort auch schon mehrere Jahre die Kassengebarung. Darüber hinaus ist sie schon 10 Jahre Kontrollorgan im Landesverband.

LVB-EZ_Willi_RuppWilli Rupp wurde bei der Jahreshauptversammlung des GTEV D´Grünbergler Frankenburg am 15. Jänner 2011 vom Obmann des Landesverbandes Kons. Hans Baumann für seine langjährigen Verdienste als Spielmann des Trachtenvereines das "Ehrenzeichen des Landesverbandes der Heimat- und Trachtenvereinigungen Oö." überreicht.

Willi Rupp trat 1975 dem Verein bei und war bis 1978 Spielmann der Kinderplattlergruppe. Seit 1991 ist er auch als Spielmann der Erwachsenenplattlergruppe. Zusätzlich ist er bei Bedarf auch als Musikant für die Volkstanzgruppe tätig.

Terminvorschau
Keine Termine
Geschäftsstelle

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Terminvereinbarung

Kons. Günther Kreutler:      +43 664 / 5443375


 E- Mail senden

BRAUCHma!

brauchma292

Nr. 295
Frühling
Titelthema: 
"Tiergestützte
Therapie"

Jetzt abonnieren