idee & gestaltung? media.dot

schullerIm Zuge des festlichen Eröffnungskonzertes zum 5. Siebenbürgischen Kulturherbst am 20. September in Wels wurde an Ingrid Schuller, Referentin für Frauen- und Kulturarbeit im siebenbürgischen Landesverband sowie Mitinitiatorin und Koordinatorin des Siebenbürgischen Kulturherbst in Oberösterreich durch Konsulent Josef Lichtenberger das Ehrenzeichen in Gold des Landesverbandes der Heimat- und Trachtenvereine in Oberösterreich übergeben. Die Ehrung erfolgte in Würdigung „für ihre jahrzehntelange Funktionärstätigkeit bei den Siebenbürger Sachsen in Oberösterreich sowie als engagierte Fachreferentin der Heimat- und Trachtenvereine OÖ.“

braumannDas 90-Jahr-Jubiläum des Verbandes Innviertel der Heimat und Trachtenvereine am 11. September im Loryhof in Wippenham war der würdige Rahmen für eine ganz besondere Ehrung. Kons. Hermann Braumann wurde von den beiden Obmannstellvertretern Kons. Hans Baumann und Jürgen Wiesbauer die Ehrenmitgliedschaft zum Landesverband der Heimat- und Trachtenvereine Oberösterreichs überreicht.

Foto-Barth640Edeltraud Barth hat am 13. März 2016 im Zuge des Tanz- und Musikwochenendes des Landesverbandes in Grein von Landesverbandsobmann Kons. Rudi Birnbaumer das „Ehrenzeichen des Landesverbandes“ erhalten. Traudi zeichnet sich seit vielen Jahren durch ihren bemerkenswerten Einsatz im Bereich Volkstanz, ihre Mitarbeit im BRAUCHma-Team des Landesverbandes sowie die jahrelange aktive Mitgliedschaft in der VTG Böhmerwald und der VTG Eggerding aus. Die Laudatio wurde von Anton Etzlstorfer als sehr persönlicher Freund der Geehrten gehalten.

alt Für seine langjährige Tätigkeit als Obmann des Trachtenvereins Lambach/Edt sowie auch als Obmann-Stellvertreter des Verbandes Wels, Traun- und Hausruckviertel wurde Ing. Heinz Panhuber mit dem Ehrenzeichen der Heimat- und Trachtenvereine OÖ ausgezeichnet. LVB-Schriftführer Kons. Gerhard Steiner überreichte ihm - in Vertretung für LVB-Obmann Kons. Rudolf Birnbaumer - die Ehrung bei der Jahreshauptversammlung des Trachtenvereins am 15. April 2016.

Foto-Robert-Elfriede640Elfriede und Robert Koch von der VTG Böhmerwald wurden am 13. März 2016 im Zuge des Tanz- und Musikwochenendes des Landesverbandes in Grein von Landesverbandsobmann Kons. Rudi Birnbaumer mit dem „Ehrenzeichen des Landesverbandes“ ausgezeichnet. Elfriede und Robert geben ihr umfassendes theoretisches und praktisches Wissen über unsere Volkstänze seit vielen Jahren mit großer Freude weiter. Außerdem wurde sie für ihre jahrelange aktive Mitgliedschaft in der VTG Böhmerwald geehrt. Die Laudatio wurde von Anton Etzlstorfer als sehr persönlicher Freund der Geehrten gehalten.

Terminvorschau
Keine Termine
Geschäftsstelle

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Terminvereinbarung

Kons. Gerhard Steiner:      0676 / 34 11 002


 E- Mail senden

BRAUCH ma!

thumb brauchma 282

Nr. 282
Dezember
Titelthema: 
Kunsthandwerk
mit Schrecken
Leseprobe
Jetzt abonnieren

Regionalverbände