idee & gestaltung? media.dot

Ing. Johann Haslinger ist aktives Mitglied bei der Trachten-u. Volkstanzgruppe D'Hoangartler Ottnang/ Thomasroith seit 1982.

Von 1998-2010 hat er die Funktion des Vortänzerstellvertreter ausgeführt.

Herr Johann Haslinger ist ein überaus eifriges Mitglied und Ideenbringer in seinem Verein.

Für seine Verdienste wurde ihm am 17.10.1998 das Verbandsehrenzeichen verliehen.

Alle Aufgaben erledigte er mit viel Energie und Engagement. Seit über 30 Jahren ist er auch Mitglied in der  Verbandstanzgruppe und war auch bei  einigen In- und Auslandsfahrten dabei.

Bei der Jahreshauptversammlung am 29.11.2013 erhielt  Johann Haslinger das Ehrenzeichen des Landesverbandes. 

Christine Daller ist am 10. Oktober 1980 dem Heimatverein "D´Innviertler z´Linz" beigetreten und war Mitglied der damaligen Jugendgruppe.

Bei der Jahreshauptversammlung 1986 wurde Christl zur Jugendsprecherin gewählt, diese Funktion hatte sie bis 1993 inne. Am 26. November 1989 wählten die Vereinsmitglieder Christl zur Kassierstellvertreterin und damit in den Vorstand des Bereines. Seit der JHV im Jahr 1993 ist Christine Daller die Kassiererin und damit für die Finanzen des Vereines verantwortlich.

Für Ihre Verdienste erhielt Christine Daller des Ehrenzeichen des Vereines am 8. Juni 1991 und das Ehrenzeichen des Verbandes Linz am 30. November 1997. Der Verein ernannte Christl am 26. November 2006 zum Ehrenmitglied.

Am 24. November 2013 erhielt Christine Daller auf der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins "D´Innviertler z´Linz" das Ehrenzeichen des Landesverbandes.

 

Die Ehegatten Purgi und Kurt Bimminger, TV Steyr, bekamen bei der Jahreshauptversammlung ihres Vereins am 09.11.2013, das "Ehrenzeichen der Heimat- und Trachtenvereine OÖ" verliehen.

DSCN3244Purgi Bimminger trat bereits im Jahre 1969 dem Verein als aktives Mitglied bei. Anfang der 1980er Jahre übernahm sie die Funktion der Schriftleitung. Nach dem Tod ihres Vaters, Fritz Leinwieser, übernahm Purgi die Funktion des Obmannes dieses Vereines im Jahr 2002.

 DSCN3247Kurt Bimminger trat dem Verein im Jahr 1971 bei. In den Funktionen des Vorplattlers und Vortänzers, des Archivars und Revisors konnte Kurt seine Fähigkeiten und sein Wissen einbringen.

Das Ehepaar hat immer wieder aktiv an der Vereins- und Verbandsarbeit teilgenommen, viele Auslandsfahrten zum Brunderverein in Bayern organisiert und durchgeführt und auch bei diversen Auslandsauftritten der Verbandstanzgruppe zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen.

Gerhard Steiner wurde am 12. November 2013 mit dem Titel "Konsulent" ausgezeichnet.

Gerhard Steiner Konsulent

Herr Gerhard Steiner ist schon viele Jahre Mitglied im Volkstrachtlererhaltungsverein Hoamatland Wels. Seit 1999 leitet er mit viel Umsicht die Geschicke dieses Vereines. Die Vereinstätigkeiten sind sehr vielfältig und vor allem im Bereich der Heimat- und Brauchtumspflege sowie in der Pflege der Tracht angesiedelt. Darüber hinaus ist er auch Mitglied des Trachtenvereines Almröserl Wels und der Pernauer Gmoa Wels.
Für die vielen Verdienste in den verschiedenen Welser Vereinen wurde er schon vielfach ausgezeichnet und geehrt.

Ein besonderes Anliegen ist Gerhard Steiner das gute und fruchtbringende Zusammenleben der Welser Brauchtumsvereine im Herminenhof. Dort engagiert er sich schon seit 2000 in verschiedenen Funktionen.

Neben den Tätigkeiten im eigenen Verein und im Brauchtumszentrum Herminenhof war Gerhard Steiner immer auch stets eine engagierte Arbeit mit den Dachorganisationen der Heimat- und Trachtenvereine in Oö. sehr wichtig.
So arbeitete er auch viele Jahre aktiv im Vorstand des Trachten- und Brauchtumsverbandes Wels, Traun- und Hausruckviertel, im Landesverband der Heimat- und Trachtenvereine Oö. sowie im Bund der Österreichischen Trachten- und Heimatverbände Österreichs mit.
Seit der Auflösung des Trachten- und Brauchtumsverbandes Wels fungiert er dankenswerter Weise in der Landesleitung der Heimat- und Trachtenvereine Oö. als Regionalbetreuer für die vielen, weiterhin bestehenden Vereine, dieses Verbandes.

Außergewöhnliches Engagement zeigt Gerhard Steiner bereits seit nahezu zehn Jahren als Schriftführer im Landesverband "Heimat- und Trachtenvereine Oberösterreich". Bei der Neugestaltung unseres Brauchtumsmagazins "BRAUCHma!" war er maßgeblich beteiligt. Die Erstellung und Pflege der Datenbanken dieser Zeitung liegt seit vielen Jahren in seiner Hand. Darüber hinaus findet er immer wieder Zeit, wichtige Überregionale Aufgaben im Landesverband zu erledigen.

Gemeinschaftssinn zu leben und Traditionen zu pflegen, um den Fortbestand der großen Organisation der Heimat-, Trachten-, Brauchtums- und Volkskulturvereine zu ermöglichen, sind seine Ziele. Ziele an denen er Täglich arbeitet. Er ist ein wichtiger und sympathischer Teil in der großen Familie der Trachtler.

ehrung sepp_2013Bei der Generalversammlung des GTEV D'Grünbergler Frankenburg,  konnte LVB-Obmann Rudi Birnbaumer ein verdientes Mitglied mit dem "Ehrenzeichen der Heimat- und Trachtenvereine OÖ" auszeichnen.

Josef Birnbaumer ist seit 1975 aktives Vereinsmitglied. Er war von 1975 bis 1989 und von 1992 bis 2002 aktiver Tänzer und Schuhplattler. Sepp war von 1977 bis 1981 Vorplattlerstellvertreter und ist seit 1983 als Kontrollorgan tätig.

Der Landesverband schließt sich mit dieser Ehrung dem Dank des Stammvereines gerne an.

Terminvorschau
Fr 19. Juli 00:00 Uhr
Kinderferialaktion des Referates „Jugend“ des Verbandes Linz
Fr 19. Juli 00:00 Uhr
Verbandsjugendlager
Sa 20. Juli 00:00 Uhr
Kinderferialaktion des Referates „Jugend“ des Verbandes Linz
Sa 20. Juli 00:00 Uhr
Verbandsjugendlager
So 21. Juli 00:00 Uhr
Verbandsjugendlager
Geschäftsstelle

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Terminvereinbarung

Kons. Gerhard Steiner:      0676 / 34 11 002


 E- Mail senden

BRAUCHma!

brauchma284

Nr. 284
Juni
Titelthema: 
Nach Steyr
einigschaut
Jetzt abonnieren

Regionalverbände